Jusos Neustadt Bad-Dürkheim

04.12.2011 in SPD Bundesparteitag aktuell von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

Der SPD-Bundesparteitag in Berlin startet

 

Am heutigen Sonntag startet in Berlin der dreitägige SPD-Bundesparteitag. Und das öffentliche Interesse ist enorm: Allein 1.000 Journalisten aus dem In- und Ausland haben sich angemeldet. Wichtige Anträge stehen auf der Tagesordnung, unter anderem zu Europa, Steuern, Arbeit und Gesundheit – und prominente Gäste. Einen ersten Höhepunkt gibt es schon zum Auftakt - im Live-Stream auf spd.de

Der Andrang auf den SPD-Parteitag ist so groß, dass schon vor Tagen die Anmeldung geschlossen werden musste. Noch mehr Menschen fasst das große Veranstaltungszentrum STATION in Berlin nicht: 5.500 Gäste wollen kommen, darunter auch viele Delegationen aus dem Ausland. Dazu kommen noch 1.000 Journalisten, die vom dreitägigen Treffen berichten. 523 Delegierte beraten Anträge und wählen die Parteispitze. Hinzu kommen 102 beratende Delegierte. 1.000 Aussteller präsentieren sich auf dem Gelände, 150 Mitarbeiter des Parteivorstandes sind im Einsatz und 530 Dienstleister.

 

26.09.2010 in SPD Bundesparteitag aktuell von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

„Mit Klarheit, Konsequenz und Leidenschaft“ – besser regieren

 

Mit einer kraftvollen Parteitagsrede hat Sigmar Gabriel den Regierungsanspruch der SPD untermauert. „Wir wollen 2013 eine eigene Mehrheit zusammen mit den Grünen – das ist unser Ziel“. Die schwarz-gelbe Klientelpolitik bezeichnete er als ein „Konjunkturprogramm für Politikverdrossenheit“.

Selbstbewusst geht die SPD den Weg der Erneuerung und der Weiterentwicklung ihrer Inhalte. Nach der verlorenen Bundestagswahl im vergangenen Jahr sieht der SPD-Vorsitzende die politische Lage und die Stimmung im Land gewandelt. Nichts, was der SPD vor zehn Monaten prophezeit wurde, sei eingetreten, betonte Gabriel am Sonntag in seiner Parteitagsrede. „Es kommt nur auf uns selbst an!“

 

22.09.2010 in SPD Bundesparteitag aktuell von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

Außerordentlicher Bundesparteitag im Internet

 

Am Sonntag, 26.09.2010, steht in Berlin unser außerordentlicher Bundesparteitag an. Wie im vergangenen Jahr bieten wir wieder die Möglichkeit, den gesamten Parteitag live auf spd.de mitzuverfolgen und mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu diskutieren. Das Online-Netzwerk Facebook eröffnet die Möglichkeit, das Geschehen direkt zu kommentieren und sich mit anderen auszutauschen. Die Kommentare werden außerdem im Profil der Facebook-Nutzer angezeigt.

Der Parteitag befasst sich mit den zentralen Themen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik sowie Wirtschaftspolitik. Das genaue Programm und das Antragsbuch kann man hier nachlesen >>

Diskutieren können Nutzerinnen und Nutzer auch das Thema Integrationspolitik in einem moderierten Chat auf spd.de: „Ohne Angst und Träumereien: Praxis der Integration in Deutschland“. Unter dem Leitmotiv von Johannes Rau wollen wir im Umfeld des außerordentlichen Parteitages am Sonntag, 26. September, 10 Uhr, das Thema in einer Podiumsdiskussion aufgreifen. Mit dabei sind Heinz Buschkowsky, Bezirksbürgermeister von Neukölln, Lothar Kannenberg, Boxtrainer und Sozialbetreuer, und Naika Foroutan, Sozialwissenschaftlerin. Moderiert wird die Diskussion durch den stellvertretende Parteivorsitzenden Olaf Scholz.

Auch diese Veranstaltung kann man im Livestream auf spd.de mitverfolgen und mitdiskutieren.

Zum Parteitag wird außerdem der neue Internetauftritt der SPD freigeschaltet. Mit dem Relaunch entwickeln wir die Website zu einem Nachrichtenportal der SPD, das lebendiger, offener, dialogorientierter ist und in den nächsten Monaten ständig weiterentwickelt wird. Es lohnt sich also am Sonntag doppelt, reinzuklicken.

 

15.11.2009 in SPD Bundesparteitag aktuell von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

Klarer Blick im Aufbruch

 

Zum Ende des SPD-Bundesparteitags hat Sigmar Gabriel dazu aufgerufen, den eingeleiteten Neustart jetzt in der gesamten Partei umzusetzen. "Das wollen wir jetzt machen", sagte der Parteivorsitzende.

Zum Abschluss des Parteitages dankte der neue Parteivorsitzende unter anderem den Delegierten. Sie hätten gezeigt, dass all jene, die ein "Scherbengericht" erwartet hatten, nicht Recht behalten hätten - wie schon oft zuvor in den vergangenen 146 Jahren SPD-Geschichte, so Gabriel.

 

13.11.2009 in SPD Bundesparteitag aktuell von SPD UB Neustadt/Bad Dürkheim

Über 94 Prozent für Sigmar Gabriel

 

Sigmar Gabriel ist neuer Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Mit über 94 Prozent wählten ihn die Delegierten des SPD-Bundesparteitages in Dresden an die Spitze der Partei. Vier Stellvertreter und ein EU-Beauftragter stehen ihm zur Seite. Und Andrea Nahles, die zur neuen Generalsekretärin gewählt wurde.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

21.01.2018, 11:00 Uhr SPD GV Wachenheim: Neujahrsempfang

22.01.2018, 19:00 Uhr SPD OV Deidesheim: Neujahrsempfang

23.01.2018, 19:30 Uhr SPD UB NW/DÜW: Vorstandssitzung

28.01.2018, 14:00 Uhr SPD Unterbezirk NW/DÜW: Neujahrsempfang

31.01.2018, 19:00 Uhr SPD KV DÜW: Kreisdelegiertenkonferenz

Alle Termine

 

Facebook


Online Casinos