Jusos Neustadt Bad-Dürkheim

14.04.2013 in Pressemitteilung

Unterbezirkskonferenz der Jusos Neustadt/Bad Dürkheim

 

Am 12.04.2013 hielt der Unterbezirk der Jusos Neustadt/Bad Dürkheim seine jährliche Konferenz im Parteihaus der SPD Pfalz in Neustadt ab. Dabei fand unter anderem eine Neuwahl des Vorstandes statt. Julia Schöfer (22, Carlsberg) und Jens Fadenholz (29, Lambrecht) wurden in ihrem Amt des SprecherInnenteams bestätigt, stellvertretende SprecherInnen sind Isabel Mackensen (26, Niederkirchen), Torsten Schneider (23, Wachenheim) und Christian Muly (19, Freinsheim). Neben den Neuwahlen beschloss man ein Arbeitsprogramm für die gemeinsame Arbeit.

Auf der diesjährigen Unterbezirkskonferenz konnten die Jusos viele Neumitglieder begrüßen. Dies hob Schöfer in ihrem Rechenschaftsbericht stark hervor: „Mit unseren Veranstaltungen haben wir die jungen Menschen erreicht und für uns begeistern können.“ Das kommende Vorstandsjahr wird von den Bundestagswahlen am 22. September 2013 und den Vorbereitungen für den Kommunalwahlkampf im Jahr 2014 geprägt. „Zudem wollen wir uns verstärkt mit sozialer Gerechtigkeit und erneuerbaren Energien beschäftigen. Jedoch ist das Ziel Nummer Eins, dass wir unsere Bundestagskandidatin Heike Mrosek-Handwerk direkt in den Bundestag bekommen“, ergänzte Fadenholz.

Interessierte Jugendliche und junge Erwachsene finden Informationen zu Veranstaltungen der Jusos auf der Facebook-Seite (Jusos Neustadt/Bad Dürkheim) oder auf der Homepage der jungen Sozialdemokraten. „Wir freuen uns über jeden Jugendlichen, der Interesse an Politik hat und mit uns gemeinsam politische Ziele verfolgen will“, so Fadenholz abschließend.

 

29.03.2013 in Ankündigungen

Unterlagen zur Unterbezirkskonferenz der Jusos Neustadt/Bad Dürkheim jetzt online

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte und liebe Gäste,

 

am 12.04.2013 findet die jährliche Unterbezirkskonferenz (UBK) der Jusos Neustadt/Bad Dürkheim  statt. Ab 19:00 Uhr treffen wir uns im Juso-Keller im Haus der SPD Pfalz (Maximilianstraße 31, 67433 Neustadt), um u.a. einen neuen Vorstand zu wählen, über ein Arbeitsprogramm und weitere Anträge zu beraten. Die Unterlagen findet ihr hier:

Einladung mit Tagesordnung /dl/Einladung_UBK_12.04.2013.pdf

Antragsbuch:/dl/Antragsbuch_12.04.2013.pdf

 

22.03.2013 in Veranstaltungen

Grünstadt rockt im Jugendkeller Grünstadt

 
Party
 

09.03.2013 in Veranstaltungen

Jugend im Dialog

 

Am Freitag, den 08.03.2013 fand um 18 Uhr in der ansprechBar der SPD Grünstadt die dritte Veranstaltung der Reihe Jugend im Dialog statt. Jugend im Dialog wurde initiiert, um in einen Dialog und Austausch mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu ermöglichen, da wir Jusos der Auffassung sind, dass Politik nur im Austausch und Kommunikation mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern funktionieren kann.

Dieses mal standen Erneuerbare Energien im Fokus. Dipl. Ing. Oliver Decken von der Energieagentur Rheinland- Pfalz führte die rund 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zuerst durch eine halbstündige Präsentation, in der er die wichtigsten Fakten der Erneuerbaren Energien und der Energiewende darstellte. Dabei wurde die Strategie ("Die 3 E´s") des Energiewechsels verdeutlicht: Energie muss eingespart werden, Energie muss effizient eingesetzt werden und Erneuerbare Energien müssen ausgebaut werden.

Nach diesen interessanten Informationen eröffnete Herr Decken die Frage- und Diskussionsrunde. Strittige Punkte waren beispielsweise Bestandteile und die Umlage des Erneuerbare-Energien-Gesetz, (EEG) oder die politische Umsetzung und Anreize für den Energiewechsel. In einem Punkt waren wir uns alle einig: Die energiewende muss her- und zwar so schnell wie möglich. 

 

03.03.2013 in Aktionen

Jusos Neustadt/ Bad Dürkheim bei Sommertagsumzug in Haßloch

 

 

Am Sonntag, den 03. März 2013, fand in Haßloch der alljährliche Sommertagsumzug statt. Mit der Zugnummer 58 hatte die SPD Haßloch sich angemeldet, um unseren Landratskandidaten Reinhold Niederhöfer und unsere Bundestagskandidatin Heike Mrosek-Handwerk zu unterstützen. Bei diesem Spektakel, das von viele Genossinnen und Genossen aus dem ganzen Unterbezirk unterstützt wurde und bei dem auch die Jusos des Unterberzirks zahlreich vertreten waren, ging es uns hauptsächlich um den Spaß. Mit unserer Gruppe, bestehend aus 17 Personen, der roten Berta, einem Fahrrad (das typische Fortbewegungsmittel in Haßloch) und zwei Elektroautos, zogen wir durch die Straßen und verteilten eifrig Werbeflyer, sowie Süßigkeiten für die Kleinen. Schon nach kurzer Zeit mussten wir anhalten, da wir unsere Kandidaten verloren hatten. Aufgrund der vielen Gespräche wurden die beiden KandidatInnen immer weiter abgeschlagen. Nach 2 Stunden war der Zug vorüber, leider. Im Anschluss fand noch die Schneemann Verbrennung statt. Wir Jusos haben uns sehr gefreut, die Genossinnen und Genossen aus Haßloch, sowie unsere beiden KandidatInnen zu unterstützen und wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Ein Bericht von Etienne Farge

 

Facebook


Online Casinos